Entdecken Sie unser Corporate-Compliance-Programm

Wir bei Promedon glauben, dass ethische Interaktionen mit Kunden, Partnern, Lieferanten, Konkurrenten und der Gemeinschaft unerlässlich sind, um unsere Unternehmensmission und -vision zu erfüllen.

Durch unser Programm möchten wir eine Kultur der Integrität fördern und festigen sowie potenzielle Verstöße gegen geltende Gesetze, Vorschriften und Unternehmensrichtlinien verhindern, erkennen und konsequent darauf reagieren. Nachfolgend finden Sie einige der wichtigsten Elemente unseres Compliance-Programms.

Ethikkodex

Da ein starker Sinn für Ethik und Integrität unerlässlich ist, spiegelt unser Unternehmensethikkodex oder „Ethische Verpflichtung“ unsere Mission, Vision und Werte wider.

Dieser Kodex leitet uns bei unserem Handeln und ist die Grundlage für alle unsere Richtlinien und Verfahren.

Ethikkodex für Interaktionen mit medizinischem Fachpersonal

Die Aufrechterhaltung einer angemessenen Beziehung zu medizinischen Fachkräften ist der Schlüssel zur effektiven Verwirklichung unserer Mission und Vision. Als Teil unserer Verpflichtung sicherzustellen, dass diese Beziehungen ethisch und transparent sind, bietet unser Ethikkodex für die Interaktion mit medizinischem Fachpersonal klare Richtlinien.

Anti-Korruptionsrichtlinie

Die Antikorruptionsrichtlinie von Promedon bekräftigt unser globales Engagement zur Bekämpfung von Korruption. Es legt fest, wie wir gemäß verschiedenen internationalen und lokalen Gesetzen zur Bekämpfung von Bestechung vorgehen müssen, und legt Anforderungen, Sanktionen und Instrumente für unseren Umgang mit Dritten fest.

Wie melde ich potenzielle Compliance-Verstöße?

Um unsere Kultur der Integrität weiter zu festigen, hat Promedon den „PromEthics“-Meldekanal für Mitarbeiter und Dritte eingerichtet, um alle Handlungen oder Situationen zu melden, die möglicherweise gegen geltende Gesetze, Vorschriften, Promedons ethische Verpflichtung oder allgemein gegen einen Teil unserer Compliance verstoßen Programm.

Promedons Nicht-Vergeltungsrichtlinie

In Übereinstimmung mit den in unserem Unternehmensethikkodex dargelegten Grundsätzen „duldet und wird Promedon keine Vergeltungsmaßnahmen gegen Personen dulden, die Bedenken, Zweifel, Fragen oder Beiträge haben oder die einen Anspruch auf Nichteinhaltung erheben oder zu einer diesbezüglichen Untersuchung beitragen zu erwartetem Verhalten gemäß dieser ethischen Verpflichtung, lokalen Verhaltenskodizes, den Unternehmensrichtlinien & Verfahren und anwendbare Gesetze & Vorschriften. Unabhängig von ihrer Position oder Rolle bei Promedon unterliegt jeder, der sich an Vergeltungsmaßnahmen beteiligt, den Konsequenzen für Verhaltensweisen, die unserer ethischen Verpflichtung widersprechen.“

Um Bedenken sicher und vertraulich zu melden, kontaktieren Sie uns bitte unter promethics@promedon.com
Touch Base mit Legal & Compliance

Gerne gehen wir auf alle Fragen oder Bedenken ein, die Sie vorbringen möchten, und stellen Ihnen zusätzliche Informationen zu unserem Corporate-Compliance-Programm zur Verfügung. Sie nehmen per E-Mail Kontakt auf compliance@promedon.com